KWS
   
 

Vorschlagswesen

Mitarbeiter erhalten den "Vorschlagshammer"
Mitarbeiter erhalten den "Vorschlagshammer"

»Der Geist, sich etwas Neues einfallen zu lassen, trägt dieses Unternehmen!« betont KWS Vorstandssprecher Philip von dem Bussche.

Denn unsere Mitarbeiter »denken mit«, bringen sich ein und entwickeln selbständig Ideen für Verbesserungen – zum Beispiel zur Optimierung von Arbeitsabläufen. Dies wird bei KWS besonders gefördert und wertgeschätzt: Im Rahmen des betrieblichen Vorschlagwesens erhalten Mitarbeiter für ihre Anregungen nach einem transparenten Berechnungsmodus Sach- oder Geldprämien.


 
KWS