KWS
   
 

Achim Feger

Achim Feger
Achim Feger

 

Name: Achim Feger
Bei KWS seit: 2005 (1997 – 2000 Ausbildung zum Industriekaufmann)
Studium: Betriebswirtschaftslehre
Funktion: Regionenleiter Frankreich, Südamerika; Marktbearbeiter Frankreich, Chile, Japan und Tunesien

 

Warum KWS?

 

„KWS bietet internationale Entwicklungsperspektiven“

"Durch meine Arbeit als Regionenleiter bereise ich viele Länder und sammle ganz unterschiedliche internationale Erfahrungen. Angefangen hat es damit, dass ich sogar schon während meiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei KWS für einen Monat in Frankreich eingesetzt wurde.

Nach meinem Studium der Betriebwirtschaft hatte ich mehrere Bewerbungsinterviews bei verschiedenen großen Unternehmen. Ich habe mich dann aber für meinen alten Ausbildungsbetrieb entschieden, weil schon während des Vorstellungsgesprächs bei KWS eine ganz besondere Atmosphäre herrschte: Persönlich und wertschätzend. KWS ist in über 70 Ländern weltweit aktiv und bietet international Möglichkeiten, sich zu entwickeln. Das hat mich überzeugt.

Wenn ich mir überlege, dass ich von KWS in so jungen Jahren eine internationale Vertriebsverantwortung übertragen bekommen habe und dabei so von KWS gefördert werde, dass ich diese Rolle auch ausfüllen kann, dann ist das sehr reizvoll und macht mich stolz. Und ich weiß, es war die richtige Entscheidung nach dem Studium bei KWS weiterzuarbeiten. Vom heutigen Standpunkt aus kann ich mir vorstellen, ganz lange für KWS zu arbeiten."


 
KWS