KWS
   
 

Aussaat

Keimtest Sorghum in Abhängigkeit von der Temperatur (Quelle: KWS, 2007)
Keimtest Sorghum in Abhängigkeit von der Temperatur (Quelle: KWS, 2007)

Die Sorghumaussaat kann bei Bodentemperaturen von mehr als 12°C, besser 14°C beginnen (siehe Abbildung). Die Ablagetiefe beträgt 3-5 cm und sollte immer in den feuchten Bodenhorizont erfolgen.

Bodentemperatur Wirkung auf Keimung Erwartete Dauer bis Auflauf
12 °C langsame Keimung, begünstigt bodenbürtige Erreger, höhere Anfälligkeit der Pflanzen > 14 Tage
15 °C zufriedenstellende Keimung 7-12 tage
16 °C realtiv schnelle Keimung  
18 °C realtiv schnelle Keimung 5-7 Tage
20 °C ideale Keimung < 5 Tage

Die Aussaattechnik kann die Bestandesentwicklung stark beeinflussen. Zu bevorzugen sind Einzelkornsägeräte mit 40-50 cm Reihenabstand und einer Möglichkeit zur Unterfußdüngung. Die Drillsaat von Sorghum ist weit verbreitet, dennoch überwiegen die Vorteile der Einzelkornsaat:

  • Gleichmäßige Pflanzenentwicklung
  • Gute Standraumverteilung
  • Möglichkeit zur Unterfußdüngung

Bei Klick auf das Bild oben rechts können Sie sich unseren Keimtest Sorghum in Abhängigkeit von der Temperatur anschauen

 

 

 
KWS