KWS
   
 

Saatgutbedarf

Aus der Bestandesdichte (Pflanzen/m²) kann direkt die Aussaatstärke (Körner/m²) berechnet werden. Die Aussaatstärke ist stets größer als die Zielzahl der gewünschten Pflanzen. Im Allgemeinen kann von einem Feldaufgang von 95 % ausgegangen werden.

Körner pro m² = (Pflanzen pro m²  / Feldaufgang) x 100

Bei früher Aussaat und unter schwierigen Bedingungen sollte die Zahl der auszusäenden Körner um ca. 10% über der angestrebten Bestandesdichte liegen. Durch die Abdrehprobe und Feldkontrolle sollte unbedingt die Anzahl bzw. der Abstand der abgelegten Körner überprüft werden.

 

Saatgutbedarf bei 95 % Feldaufgang

Pflanzen

pro m²

Körner

pro m²

75 cm

Ablage

37,5 cm

Ablage

Einheiten

pro ha

6

6,3

21,1

42,2

1,26

6,5

6,8

19,5

39,0

1,37

7

7,4

18,1

36,2

1,47

7,5

7,9

16,9

33,8

1,58

8

8,4

15,8

31,7

1,68

8,5

8,9

14,9

29,8

1,79

9

9,5

14,1

28,1

1,89

9,5

10,0

13,3

26,7

2,00

10

10,5

12,7

25,3

2,11

10,5

11,1

12,1

24,1

2,21

11

11,6

11,5

23,0

2,32

11,5

12,1

11,0

22,0

2,42

12

12,6

10,6

21,1

2,53

 

 
KWS