KWS
   
 

Forschung und Züchtung

Die Landwirtschaft steht weltweit vor großen Herausforderungen. Sie versorgt zunehmend eine größere Anzahl an Menschen mit Nahrungsmitteln. Auch der Bedarf an Rohstoffen und Bioenergie aus Pflanzen wächst. Die verstärkte Nachfrage und der fortschreitende Klimawandel führen dazu, dass Pflanzen als nachwachsende Ressource für den Menschen eine immer wichtigere Rolle spielen. Das Potenzial der Pflanzen zu erschließen und es nutzbar zu machen für die großen Herausforderungen einer globalen, nachhaltigen Landwirtschaft – das ist die Aufgabe der Pflanzenzüchtung.

Unter Pflanzenzüchtung versteht man die Schaffung von Vielfalt innerhalb einer Kulturpflanzenart durch gezielte Kreuzung und Auslese von Pflanzen, die für den landwirtschaftlichen Anbau bestimmte Eigenschaften aufweisen. Zum einen umfasst Pflanzenzüchtung den Erhalt von etablierten Kulturpflanzensorten und zum anderen die stetige Weiterentwicklung von Sorten, welche die Grundlage unserer Nahrungsmittel und technischen Rohstoffe darstellen. Durch Neukombination von Genen bzw. Erweiterung der genetischen Grundlagen einer Kulturpflanze wird es möglich, die an sie gestellten Ansprüche zu erfüllen.

Ziel unserer Forschung und Züchtung ist es, neue Kulturpflanzensorten zu entwickeln, die an die unterschiedlichen Bedürfnisse und sich ändernden Ansprüche der Landwirtschaft angepasst sind. Die Züchtung von ertragsstarken und ertragsstabilen Pflanzensorten ist uns ein zentrales Anliegen. Unsere Forschung liefert die Basis für Ansätze zur Entwicklung von verbesserten und neuen Produkteigenschaften sowie zur Optimierung von Züchtungsmethoden. Steigende Ansprüche an Anbaueigenschaften, Weiterverarbeitung und die Erweiterung von Inhaltsstoffen geben uns Impulse für weitere Forschungs- und Züchtungsaktivitäten.
Unser großes Engagement in der Forschung und Züchtung ist die Basis für den Erfolg unseres Unternehmens. Die Ausgaben für Forschungs- und Züchtungsaktivitäten sind in den letzten 10 Jahren kontinuierlich gestiegen. In den Geschäftsjahren 2012/13 und 2013/14 wurden 140,3 Millionen Euro bzw. 148,8 Millinen Euro in unsere Forschung und Züchtung investiert. Weltweit arbeiten über 1800 Mitarbeiter in der Forschung und Züchtung.

Ausgaben für den F&E-Bereich


	<p>F&amp;E-Ausgaben der letzten 5 Jahre in Mio €</p>

F&E-Ausgaben der letzten 5 Jahre in Mio €

 

 
KWS