KWS
   
 

Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit der Mitarbeiter ist dem Unternehmen ein besonders wichtiges Anliegen (09.06.2015)

Aus diesem Grund ist KWS stets bemüht, die Gesundheit der Mitarbeiter zu bewahren und ein Höchstmaß an Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wurden Initiativen gestartet, um das Bewusstsein für das Thema „KWS Gesunde Arbeitswelt“ zu schärfen. Ein Höhepunkt des Gesundheitsmanagements war der Gesundheitstag, der im Mai 2014 stattfand. Er wurde vom Betriebsrat der KWS SAAT SE in Einbeck organisiert und behandelte verschiedene Aspekte wie Bewegung, gesunde Ernährung und medizinische Versorgung. Mehr als 600 Mitarbeiter am Standort Einbeck nutzten die Gelegenheit, um mehr über die verschiedenen Möglichkeiten zu erfahren, wie sie sich am Arbeitsplatz – aber auch nach Feierabend – gesundheitsbewusst verhalten können. Viele interaktive Elemente animierten die Mitarbeiter, sich mit einem gesundheitsfördernden Verhalten auseinanderzusetzen.

Zusätzlichen nehmen KWS Mitarbeiter an unterschiedlichen Sportaktivitäten teil, die vom Unternehmen gefördert werden wie zum Beispiel Gymnastik, Paddeln im Drachenboot und Laufen. Im Dezember 2014 hat der Betriebsrat Gymnastikkurse ins Leben gerufen. Diese wurden zunächst den Mitarbeitern in der Produktion angeboten. Demnächst sollen auch Mitarbeiter mit einem Arbeitsplatz im Büro davon profitieren. Ein Pilotprojekt wurde gestartet und momentan können schon Mitarbeiter in der Einkaufsabteilung der KWS Services Deutschland GmbH in Einbeck Gymnastikübungen machen. Das Konzept ist einfach und doch effektiv: Unter Anleitung eines Fitnesstrainers machen die Mitarbeiter zwei Mal am Tag kurze Dehnübungen. Diese einfachen  Übungen verhindern Rückenschmerzen – und stärken gleichzeitig den Team Spirit

 

Ansprechpartnerin:

Dr. Jutta Zeddies

Head of Environment & Sustainability

Tel. +49 (0) 5561/311-347

E-Mail: jutta.zeddies@kws.com  

KWS SAAT SE
http://www.kws.de

 


 
KWS