KWS
   
 

Neugestalteter Internetauftritt der KWS

Zeitgemäßes Design und übersichtliche Strukturen erleichtern die Nutzung der kws.com Seite sowie von 58 Länderauftritten

Einbeck, 07.06.2012
Nr. 25 | sam

Die KWS SAAT AG hat ihren Internetauftritt neu gestaltet. Seit dem 4. Juni präsentieren sich www.kws.com und 58 Länderseiten in einem modernisierten Design. Die Besucher der KWS im Internet können die für sie wichtigen Inhalte nun einfacher und schneller abrufen.

Inhalte, die bisher auf getrennten Websites dargestellt waren, sind nun in dem neuen Internetauftritt der KWS integriert. Die neue Themenwahl (Produkte – Unternehmen – Karriere) im Seitenkopf und das deutlich übersichtlichere Design ermöglichen es, schnell und gezielt zu einzelnen Produkten oder Themen zu gelangen. In den einzelnen Inhaltsbereichen steht den Besuchern dann eine breit gefächerte Menüführung zur Verfügung. Die vorherrschende Mouse-over-Navigation schafft viel Platz für Inhalte.

Neu: Alle Produkte und Berater sind jederzeit über spezielle Fruchtart-Symbole und erweiterte Beraterkarten zu erreichen. Auswahlmöglichkeiten in der Sortendarstellung, eine Bildergalerie mit zusätzlichen Funktionen sowie ein Eventkalender wurden eingerichtet. In den nächsten Monaten folgen weitere Neuerungen wie ein Sortenvergleichsmodul, ein Rechentool oder ein spezieller Newsroom im Pressebereich.

Der neue Internetauftritt der KWS ist auch mobil erreichbar. Eine für mobile Endgeräte optimierte Version wird in Kürze freigeschaltet.

Über KWS:

Die KWS SAAT AG ist eines der weltweit führenden Pflanzenzüchtungs-unternehmen mit Aktivitäten in rund 70 Ländern der Erde und etwa 60 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Die Produktpalette umfasst ein breites Sortiment an Zuckerrüben-, Mais- und Getreidesaatgut sowie Ölsaaten und Kartoffelpflanzgut. KWS wird seit nunmehr über 150 Jahren eigenständig und unabhängig geführt. Weltweit sind in der KWS Gruppe knapp 3.800 Mitarbeiter beschäftigt. Rund 15 Prozent des Umsatzes fließen jährlich in Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen unter www.kws.com.

 


 
KWS