KWS
   
 

KWS Agrarforen 2013 an 22 Standorten

Einbeck, 15.01.2012
Nr. 02 | AD

In der Zeit vom 16. Januar bis 15. Februar 2013 bietet KWS deutschlandweit wieder allen interessierten Landwirten an, sich über betriebsrelevante Themen sowie über Sorteneigenschaften in netter Atmosphäre zu informieren.

 

Seit bereits sieben Jahren organisiert die KWS MAIS GMBH bundesweit Agrarforen zu den Pflanzen Winterraps, Mais, Getreide und Sorghum. Im letzten Jahr gab es 17 Veranstaltungsorte in ganz Deutschland. Aufgrund der hohen Nachfrage hat KWS 2013 die Anzahl der Standorte auf 22 erhöht und freut sich über diese sehr positive Entwicklung.

Als Highlight beim Agrarforum in Einbeck konnte KWS dieses Jahr den DLG-Präsidenten, Carl-Albrecht Bartmer, gewinnen. Auch für die weiteren 21 Agrarforen hat KWS Experten mit landwirtschaftlichem Hintergrund eingeladen, um so ein attraktives Programm anbieten zu können. Folgende Themen erwarten Sie:

Themen zum Pflanzenbau:

  • Herausforderungen und Zukunftsperspektiven der deutschen Landwirtschaft
  • Sachgerechte Kalkulation der Ernte- und Transportkosten für Biogassubstrate
  • Nährstoffgehalte, -wechselwirkungen und -verfügbarkeiten

 Themen zum Rapsanbau:

  • Mähdrusch bei Winterraps: Auf die richtige Einstellung kommt es an!
  • Blick in den Markt - aktuelle Entwicklungen an den Ölsaatenmärkten
  • Wie wichtig ist eine breite Fruchtfolge?

 

Wer Interesse hat, an den diesjährigen KWS Agrarforen teilzunehmen, kann sich gerne noch online anmelden:

www.cultivent.de/agrarforen

Unter dieser Internetadresse werden im Anschluss aller Agrarforen 2013 auch die Vorträge zum Nachlesen und Downloaden angeboten.

 



Kontakt:

Sarah-Katharina Ophoves
Vertrieb KWS MAIS GMBH
Tel.: +49 5561 311-1028
E-Mail: sarah-katharina.ophoves@kws.com

KWS SAAT AG
Grimsehlstraße 31
37555 Einbeck
 


 
KWS