KWS
   
 

Ausgelernt! KWS gratuliert 32 Auszubildenden zur bestandenen Abschlussprüfung

Der erste Schritt ins Berufsleben für 32 junge Menschen ist geschafft – und das haben am 21. Juni die ausgelernten Auszubildenden gemeinsam mit ihren Familien, Freunden, Verwandten und Bekannten im Biotechnikum der KWS SAAT AG gebührend gefeiert.

16 von ihnen wurden zu Agrarwirtschaftlich-technischen Assistenten (ATA) und fünf zu Landwirtschaftlich-technischen Laboranten (LTL) ausgebildet. Den Beruf des Industriemechanikers erlernten zwei junge Männer und einer den des Elektronikers für Betriebstechnik. Bei den Industriekaufleuten haben acht junge Erwachsene ihren Abschluss in der Tasche.

Die Ausbildungsleiter gratulierten „ihren“ – nunmehr ehemaligen – Auszubildenden und ließen in ihren Ansprachen die zurückliegenden Jahre Revue passieren. Dabei erwähnten sie neben den wichtigsten Meilensteinen während der Ausbildung auch die eine oder andere Anekdote. Der Betriebsrat beglückwünschte die Ausgelernten ebenfalls und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute. Als letzter Redner betrat KWS Vorstand Hagen Duenbostel das Podest. Er betonte, dass es notwendig sei, neben dem erlernten Fachwissen die Unternehmenswerte der KWS zu verinnerlichen: Unabhängigkeit, Nähe und Vertrauen, Teamgeist und Weitblick werden im späteren Berufsleben einmal wichtige Leitplanken sein. „Ich wünsche Ihnen für Ihren zukünftigen Lebensweg Konzentration, Ausdauer, Durchhaltevermögen und stets eine gute Zusammenarbeit mit Menschen, mit denen Sie ihre Ziele gemeinsam verfolgen“, schloss Hagen Duenbostel. Im Namen des Gesamtvorstands und als Anerkennung für ihre besonderen Leistungen erhielten die Jahrgangsbesten jeweils eine KWS Aktie.

 

Kontakt:
Wolf-Gebhard von der Wense
Leitung externe Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 5561 311-717
E-Mail: wolf-gebhard.vonderwense@kws.com

KWS SAAT AG
Grimsehlstraße 31
37555 Einbeck
 


 
KWS