KWS
   
 

Wirtschaft trifft auf Wissenschaft

Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen wird am heutigen Freitag auf ihrer auswärtigen Sitzung die KWS SAAT AG in Einbeck besuchen.

Akademiepräsident Prof. Stefan Tangermann wies im Vorfeld darauf hin, dass die KWS zu den bedeutendsten Unternehmen im Göttinger Raum zähle und eine starke internationale Ausstrahlung habe. „Ihre herausragende Stellung in der Pflanzenzüchtung beruht nicht zuletzt auf intensiver und hoch erfolgreicher Forschung. Als Akademie der Wissenschaften interessieren wir uns dafür, wie die Ergebnisse von Forschung nutzbringend für die Praxis umgesetzt werden können“, sagte Tangermann und fügte hinzu, dass mehrere Mitglieder der Göttinger Akademie Spitzenforschung auf Gebieten leisteten, die auch für die KWS von Bedeutung seien. Als ehemaliger Direktor für Internationalen Handel und Landwirtschaft in der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) freut sich Tangermann besonders auf den Gedankenaustausch.

“Der Besuch der Akademie der Wissenschaften ehrt und freut uns zugleich. Ein intensiver Austausch zwischen Wirtschaft und renommierten Institutionen der Forschung ist für beide Seiten fruchtbar: Unternehmen können ihre Innovationen auf Ergebnissen der Grundlagenforschung aufbauen, die Wissenschaft kann die Praxisrelevanz ihrer Arbeiten besser beurteilen.“ bekundete Philip von dem Bussche vor dem anstehenden Besuch der Akademie auf dem Betriebsgelände der KWS in Einbeck.

Auf dem Programm stehen mehrere Vorträge. Neben dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates und Miteigentümer der KWS SAAT AG, Andreas J. Büchting und Philip von dem Bussche, Sprecher des Vorstandes, gehört auch Achim Spiller, Professor für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung und Ordentliches Mitglied der Göttinger Akademie zu den Rednern. Nach einem Betriebsrundgang durch den praktischen Forschungsbereich sowie durch die Produktion, klingt der Besuch dann mit einer Besichtigung der Stadt Einbeck gegen Abend aus.

 

Kontakt:
Wolf-Gebhard von der Wense
Leitung externe Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 5561 311-717
E-Mail: wolf-gebhard.vonderwense@kws.com

KWS SAAT AG
Grimsehlstraße 31
37555 Einbeck
 


 
KWS