KWS
   
 

cultiVent - Kompetenzberatung von KWS: Neuer Film über das TS-Monitoring

Nach dem Start der Video-Trilogie der KWS MAIS GmbH über das Trockensubstanz-Monitoring ist jetzt der zweite Teil „Entwicklungs- und Reifeprozess der Maispflanzen“ online.

Der Zuschauer wird in dem Film zusammen mit Landwirten und Beratungsstellenleitern in die Maisbestände mitgenommen. Dort werden die Maispflanzen bonitiert und schließlich deren Jugendentwicklung und Reife beurteilt.

Der neue Film vermittelt, wie das Fachportal cultiVent neben einer persönlichen Beratung den Landwirten bei Fragen zum Maisanbau Unterstützung geben kann. Bei Krankheiten oder Nährstoffmangel des Maises erhält der Landwirt mit Hilfe des Schadbildfinders beispielsweise Informationen über geeignete Bekämpfungsstrategien. Die App „KWS mobile“ bietet zudem schnelle und unkomplizierte Hilfe für unterwegs: Landwirte können Smartphone unterstützende Funktionen, wie die Kontrolle der Bestandesdichte oder die Berechnung des Nährstoffentzuges durch den Maisanbau, nutzen.

KWS will mit der Video-Trilogie die Landwirte über die gesamte Maisvegetation begleiten. Nachdem in den ersten beiden Teilen die Entwicklung der Pflanzen bis zum Sommer aufgezeigt wurde, werden im demnächst veröffentlichten dritten Teil die Ernte und das TS-Monitoring näher vorgestellt.

Die aktuellen Videos finden Sie unter: www.cultiVent.de

 
 
 
Kontakt:

Lisa Bosch
lisa.bosch@kws.com

KWS MAIS GMBH
Grimsehlstraße 31
37555 Einbeck

 
KWS