KWS
   
 

80 KWS Mitarbeiter spendeten Blut

Die KWS SAAT AG und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) führten im Juli am Hauptsitz des Unternehmens in Einbeck eine Blutspendeaktion durch. 80 Mitarbeiter folgten dem Aufruf, darunter 20 Erstspender.

„Obwohl die Aktion sehr kurzfristig während der Ferienzeit angesetzt wurde, haben sich 80 Kolleginnen und Kollegen beteiligt. Ich freue mich über dieses Engagement zahlreicher KWS Mitarbeiter“, sagte Wolfgang Budde, Leiter der Sanitätsgruppe der KWS Werkfeuerwehr.

Bereits zum elften Mal fand bei KWS eine Blutspendeaktion statt. Wolfgang Budde hat diese gemeinsam mit Hans-Peter Pöhling, Gebietsreferent des Blutspendedienstes der DRK-Landesverbände Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Oldenburg und Bremen koordiniert. Unterstützt wurden sie von den freiwilligen Helferinnen vom DRK Ortsverein Einbeck. Die KWS stellte für die Aktion einen Tag lang Räume zur Verfügung und gab den Mitarbeitern die Gelegenheit, während ihrer Arbeitszeit daran teilzunehmen.

 
 
 
Kontakt:

Mandy Schnell
Tel.: 0 55 61 / 311 - 334
mandy.schnell@kws.com

KWS SAAT AG
Grimsehlstraße 31
37555 Einbeck

 
KWS