KWS
   
 

Jetzt online: Dritter cultiVent-Film zum TS-Monitoring

Von der Aussaat bis zur Ernte: Nach der Veröffentlichung der beiden Videos „Aussaat und Jugendentwicklung“ sowie „Entwicklung und Reife von Mais“ durch die KWS Sparte Mais ist jetzt der letzte Teil “Der richtige Erntezeitpunkt“ online.

Der Film zeigt sowohl die mobile Analyse von Frischmaisproben zur TS-Wert-Ermittlung als auch die Ernte von Mais. Als Ausgangspunkt für das TS-Monitoring wird auf allen KWS Versuchsstandorten in Deutschland geprüft, ob die frühen Reifegruppen der leistungsstarken KWS Sorten ihren  geeigneten Reifegrad erreicht haben.

Neben dem TS-Gehalt werden im mobilen cultiVent-Analyselabor auch weitere Qualitätsparameter ermittelt. „Liegt der Trockensubstanzgehalt der Maisprobe zwischen 32 und 35 Prozent, ist der ideale Erntezeitpunkt erreicht. Das bedeutet für den jeweiligen Standort höchste Hektarerträge, eine gute Silierfähigkeit und geringe Substanzverluste“, erklärt Philip Jung, Fachberater Mais bei KWS.

Die ermittelten Ergebnisse erhalten die bei cultiVent angemeldeten Landwirte wöchentlich per E-Mail. Außerdem wird entsprechend des TS-Gehaltes eine regionale Ernteempfehlung ausgesprochen.

Die drei Videos – von der Aussaat bis zur Ernte – sind verfügbar unter: www.cultiVent.de

 

Kontakt:

Lisa Bosch
lisa.bosch@kws.com

KWS MAIS GMBH
Grimsehlstraße 31
37555 Einbeck
www.kws.com
 

 


 
KWS