KWS
   
 

Zukunftstag bei KWS

Zukunftstag bei KWS
Zukunftstag bei KWS

Im Rahmen des niedersächsischen Zukunftstages für Mädchen und Jungen besuchten rund 100 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 die KWS und erhielten spannende Einblicke in das vielfältige Ausbildungsangebot des Unternehmens.

Vier Stationen, organisiert durch 17 Auszubildende aus verschiedenen Bereichen sowie ihre Ausbilder, boten den Schülerinnen und Schülern verschiedene Einblicke in die Möglichkeiten der Berufsausbildung bei KWS. Die Mädchen und Jungen hatten die Möglichkeit, schon bei der Anmeldung eine Station für sich auszuwählen.

Wo kommt eigentlich der Zucker her oder wer macht diese riesigen Maispflanzen, die man überall auf den Feldern sieht? Wie sieht eigentlich die Arbeit mit Pflanzen im Gewächshaus oder auf dem Feld aus? Kann man die Pflanzen auch im Labor untersuchen? Diese Fragen wurden in der Station Zuckerrüben- und Maiszüchtung, Molekularbiologie beantwortet.

Sägen, Feilen und Biegen sind unter anderem Aufgaben des Mechanikers. In der Ausbildungswerkstatt konnten die Schülerinnen und Schüler genau diese handgeführten Tätigkeiten ausprobieren. Außerdem gab es einen Einblick in die Arbeit der Elektrotechniker. In der Elektrotechnik wurde Ihnen unter anderem die Steuerungstechnik erklärt. Sie hatten die Möglichkeit, Leitungen einmal starr und einmal flexibel mit Funktion zu verlegen.

Die kaufmännischen Berufe wurden den Jungen und Mädchen zunächst anhand einer Präsentation vorgestellt. Danach hielt das gut gelaunte Azubi-Team die Gäste mit kleinen Wettkampfspielen auf Trab und bot so einen spielerischen Einblick in ihre Berufswelt.

Wie macht man aus Pflanzen Energie? Die Station Biogas beantwortete diese Frage sogar vor Ort. Mit 30 Schülerinnen und Schülern ging es im Bus direkt zur Biogasanlage.

Abschließend trafen sich alle zu einer kleinen Stärkung wieder. Als kleine Überraschung war hier eine Popcornmaschine vorbereitet. ­– Popcorn für alle!

Danach ging es für die Mädchen und Jungen zum Arbeitsplatz der Eltern oder eines befreundeten Erwachsenen, um ihren Arbeitsalltag vor Ort einmal genauer kennen zu lernen.

 

Kontakt:

Mandy Schnell
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 05561-311-334
mandy.schnell@kws.com

KWS SAAT AG
www.kws.de

 


 
KWS