KWS
   
 

Neue Rechtsform: KWS SAAT AG heißt jetzt KWS SAAT SE

16.4.2015

Mit dem Eintrag der neuen Rechtsform in das Handelsregister ist die Umwandlung der KWS SAAT AG in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE) rechtswirksam.

Nachdem im Dezember 2014 auf der Hauptversammlung die Änderung der Rechtsform beschlossen wurde, ist die Umwandlung jetzt vollzogen. Das Unternehmen firmiert nun als  KWS SAAT SE. Das niedersächsische Einbeck bleibt Sitz und wichtigster Standort der KWS SAAT SE.

Mit der Änderung der Rechtsform trägt das Pflanzenzüchtungsunternehmen seinem starken internationalen Wachstum Rechnung und betont zudem seine große Präsenz in Europa. Darüber hinaus werden bei KWS in der Rechtsform der SE zukünftig die Interessen der europäischen Arbeitnehmer über ein zusätzliches europäisches Interessenvertretungsgremium vertreten.

Die Identität des Rechtsträgers bleibt bestehen – daher hat die Umwandlung in eine SE keine Auswirkungen auf Aktionäre, Geschäftspartner, Kunden oder Mitarbeiter von KWS. Alle Verträge haben weiter Bestand. Die Aktionäre der KWS SAAT AG sind nun mit der Handelsregistereintragung Aktionäre der KWS SAAT SE. Auf den Börsenhandel der Aktien hat die Umwandlung keine Auswirkungen.

KWS wird auch im laufenden Geschäftsjahr 2014/2015 die Zahl ihrer Mitarbeiter weiter erhöhen. Im Vorjahr waren bei KWS weltweit 4.850 Mitarbeiter beschäftigt, davon 1.750 in Deutschland. Der Umsatz betrug rund 1,2 Mrd. Euro.

 

Über KWS

KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. Im Geschäftsjahr 2013/2014 wurde ein Umsatz von 1.178 Mio. €  erlöst. Ein Erfolg  von rund 4.800 Mitarbeitern in 70 Ländern. Seit rund 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion und der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Kartoffel-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. Es wurden rund 149 Mio. € für Forschung und Entwicklung aufgewendet. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um Erträge sowie Resistenzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Weitere Informationen: http://www.kws.de/

 

Kontakt:

Mandy Schnell
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49-5561-311-334
mandy.schnell@kws.com

KWS SAAT SE
www.kws.de


 
KWS