KWS
   
 

KWS MISTRAL - Neuzulassung im Sommerweizen

Die Neuzulassung KWS MISTRAL ergänzt zu der Frühjahrsaussaat 2016 das Sommerweizen-Portfolio im A-Segment der KWS.

Die Sorte überzeugt durch starke Erträge in dreijähriger Wertprüfung. In Stufe 1 punktete KWS MISTRAL mit rel. 111 % im Vergleich zu den Verrechnungssorten KWS CHAMSIN, KWS SCIROCCO und Cornetto.  Die Sorte weist ein frühes Ährenschieben bei mittlerer Reife auf  und besitzt somit eine lange Kornfüllungsphase. Mit einer mittleren Lagerbonitur weist die Sorte keine Schwächen in der Agronomie auf. Gesundheitlich geht KWS MISTRAL mit einem durchschnittlichen Gesundheitsprofil mit geringer Anfälligkeit gegenüber Mehltau ins Rennen.

Mit einem hohen Rohproteingehalt, einer hohen Fallzahl  und einer hohen Volumenausbeute besitzt KWS MISTRAL ausgezeichnete Qualitätseigenschaften im A-Segment.

Zur Frühjahrsaussaat 2016 stehen erste Saatgutmengen zur Verfügung.

 

22.12.2015

 

 

 
KWS