KWS
   
 

Sortenberater Weizen, Gerste und Roggen

Auf vielen Feldern wurde bereits geerntet, woraufhin sich die Frage der Sortenwahl stellt.

Welches sind die Faktoren, die bei der Entscheidung eine Rolle spielen?
Ein Faktor sind die Standortbedingungen, die durch den Boden und das Klima definiert werden.
Daneben sollten Faktoren, wie Vorfrucht und Sorteneigenschaften, berücksichtigt werden. Grundsätzlich hängt die Sortenwahl auch von der anschließenden Verwendung ab.

Die oben genannten Faktoren deuten darauf hin, dass es keine pauschale Empfehlung gibt und die Sortenwahl eine sehr individuelle Entscheidung ist.

Um Sie bei dieser Entscheidung zu unterstützen, haben wir einen Sortenberater für die Kulturen Winterweizen, Wintergerste und Winterroggen entwickelt. Bei dem Sortenberater geben Sie zunächst Ihre Postleitzahl ein. Anschließend wählen Sie Kriterien, wie Aussaatzeitpunkt, Winterhärte, Nutzung oder Qualität aus. Basierend auf Ihrer individuellen Auswahl und Region erhalten Sie eine zugeschnittene Sortenempfehlung.

Probieren Sie es aus und testen Sie unseren Sortenberater:

Zum Sortenberater Weizen
Zum Sortenberater Gerste
Zum Sortenberater Roggen


10.08.2016

 

 
KWS