KWS
   
 

Film über FREDERICO KWS jetzt online

Der Muldenkipper der Firma Kröger wird im Rahmen der FREDERICO KWS Gewinnspielaktion verlost
Der Muldenkipper der Firma Kröger wird im Rahmen der FREDERICO KWS Gewinnspielaktion verlost

24.11.2016

Die Sorte FREDERICO KWS ist eine überaus erfolgreiche Neueinführung auf dem deutschen Maismarkt und mit einer noch nie dagewesen Anbaufläche ein weiterer Meilenstein der innovativen Züchtungsarbeit von KWS. Deshalb stellt das Unternehmen die Sorte jetzt in den Mittelpunkt eines Films. Auch das FREDERICO Gewinnspiel auf der KWS Homepage hat bereits eine große Resonanz gefunden.

FREDERICO KWS hat deutschlandweit sehr gut abgeschnitten. Davon konnten sich bereits tausende Landwirte auf rund vierhundert Feldtagen persönlich überzeugen. Mit dem Video können sich Landwirte ab jetzt auch online über die neue Sorte informieren.

FREDERICO KWS ist ein massiger Wuchstyp, der durch sein sehr hohes Ertragspotenzial besticht. Mit seinen guten Silomaisqualitäten ist er ideal für die Rinderfütterung und die Biogasanlage geeignet. Er besitzt eine zügige Jugendentwicklung und hat ein breites Erntefenster.

Wie gefragt FREDERICO KWS ist, zeigt auch die hohe Beteiligung am Gewinnspiel mit mehr als 15.000 Landwirten. Die Gewinnspielaktion läuft bis Ende Februar 2017. Es wird ein Muldenkipper der Firma Kröger im Wert von fast 38.000 Euro verlost.

FREDERICO KWS Film: www.kws.de/frederico

FREDERICO KWS Gewinnspielaktion: www.kws.de/frederico-gewinnspiel

Weitere Informationen:  www.kws.de/fredericokws

Über KWS*

KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. 4.850 Mitarbeiter in 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Umsatz von 1.037 Mio. Euro und erzielten dabei ein Ergebnis von 113 Mio. Euro vor Zinsen und Steuern (EBIT). Seit 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um Erträge sowie Resistenzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mit 182 Mio. Euro und damit 17 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen: www.kws.de. Folgen Sie uns auf Twitter® unter https://twitter.com/KWS_Group.

*Alle Angaben ohne die Anteile der at equity bilanzierten Gesellschaften AGRELIANT GENETICS LLC., AGRELIANT GENETICS INC. und KENFENG – KWS SEEDS CO., LTD.

 

Kontakt:

Dirk Gerstenkorn
Vertriebsleiter Mais/Raps/Zwischenfrüchte
dirk.gerstenkorn@kws.com

KWS SAAT SE
http://www.kws.de/


 
KWS