KWS
   
 

Neue Saatgut-Hotline von KWS Getreide

Neue KWS Saatguthotline
Neue KWS Saatguthotline

9.8.2016

Für Fragen rund um die Themen Verfügbarkeit und Qualität von KWS Getreidesorten steht ab sofort eine neue telefonische Saatgut-Hotline zur Verfügung.

In der Saatgutbestell- und Aussaatzeit vom 1. August bis 31. Oktober 2016 ist die neue Saatgut-Hotline geschaltet. Das Team der Hotline nimmt montags bis freitags von 8.00 bis 16.30 Uhr sämtliche Fragen auf und stellt die unverzügliche Weiterbearbeitung durch die zuständigen Außendienst-Mitarbeiter oder die Fachabteilungen sicher. Außerhalb der telefonischen Geschäftszeiten kann eine Nachricht hinterlassen werden; auch per E-Mail können Landwirte ihre Fragen platzieren.

Im Rahmen der Qualitätsinitiative QualityPlus möchte KWS Getreide mit der neu eingerichteten Hotline den Landwirten die Möglichkeit bieten, Fragen zur Saatgutverfügbarkeit oder zur Qualität des gelieferten Saatgutes unmittelbar an den Züchter zu adressieren. „Unser Ziel ist es, schnell und individuell auf mögliche Nachfragen der Landwirte zu reagieren“, so Vertriebsleiter Henning Alvermann. Darüber hinaus steht die Saatgut-Hotline auch für weitere Fragen rund um die Getreidesorten der KWS zur Verfügung.

Erreichbar ist die neue Saatgut-Hotline während der Geschäftszeiten unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-2011880 oder jederzeit per E-Mail unter saatgetreide@kws.com.

 

Über KWS*

KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. 4.700 Mitarbeiter in 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014/2015 einen Umsatz von 986 Mio. Euro und erzielten dabei ein Ergebnis von 113 Mio. Euro vor Zinsen und Steuern (EBIT). Seit rund 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um Erträge sowie Resistenzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mit 174 Mio. Euro und damit 17,7 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen: www.kws.de. Folgen Sie uns auf Twitter® unter https://twitter.com/KWS_Group.

*Alle Angaben ohne Einbeziehung der Joint Ventures AGRELIANT GENETICS LLC., AGRELIANT GENETICS INC. und KENFENG - KWS SEEDS CO., LTD.

 

Kontakt:

Dr. Malte Finck
Leiter Marketing Getreide
Tel. 05051-477-125
Mobil 0173-2394126
malte.finck@kws.com

KWS LOCHOW GMBH
http://www.kws.de/


 
KWS