• _mg_8338.jpg
    Aussaatzeit Winterraps

Timing ist alles - Der ideale Zeitpunkt für die Rapsaussaat

Saatzeiten Mitte August bis Anfang September sind im Allgemeinen optimal für eine gute Bestandesentwicklung im Raps. Der bestmögliche Aussaattermin kann entsprechend klimatischer und standorttypischer Gegebenheiten regional sehr unterschiedlich liegen.

Frühe Saattermine tragen positiv zu einer kräftigen Wurzel und Einzelpflanzenentwicklung bei.

Auf der anderen Seite erhöhen sehr frühe Aussaattermine aufgrund üppiger Bestandesentwicklung das Risiko der Auswinterung. Zu späte Saaten können bei schlechter Herbstentwicklung zu wenig vegetative Masse ausbilden, die dadurch nur eine schwache Ausgangsbasis für hohe Erträge darstellen.

Quelle: KWS SAAT SE

Quelle: KWS SAAT SE

Ertragserwartung in Abhängigkeit von der Saatzeit

Zeit zwischen Aussaat und der 1. Pentade (5 Tage) < 2 °C Ertragserwartung Prozent des standortspezifischen Ertrages
Bis 95 Tage Geringer Ertrag 70 bis 80
95 bis 105 Tage Mittlerer Ertrag 80 bis 90
105 bis 115 Tage Hoher Ertrag 90 bis 100
Über 115 Tage Sehr hoher Ertrag 100 bis 110

Quelle: Makowski, N. (2007)

Unsicher wegen der Aussaatstärke?
Jetzt Berater finden