• erntezeitpunkt.jpg
    Erntezeitpunkt

So maximieren Sie mit dem richtigen Erntezeitpunkt von Mais den Ertrag und die Qualität!

Der Zeitpunkt der Ernte entscheidet nicht nur über die Qualität des Erntegutes, er ist auch von entscheidender Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit des Silomaisanbaus.

Der optimale Zeitpunkt vereint höchste Hektarerträge, hohe Gehalte an Inhaltsstoffen, hohe Verdaulichkeit, eine gute Silierfähigkeit und geringe Substanzverluste. Stellt Mais die Hauptkomponente im Grundfutter dar (maisbetonte Ration), liegt der optimale TS-Gehalt bei 28-35 %, als Ergänzungsfutter zu Gras (grasbetonte Ration) bei 30-36 %.

Folgen eines zu frühen oder späten Erntezeitpunkts

Ein zu früher oder zu später Erntetermin kann sich negativ auswirken. Die in der Abbildung dargestellten Folgen verdeutlichen, wie wichtig der ideale Zeitpunkt ist.

Quelle: KWS SAAT SE

Quelle: KWS SAAT SE

Jetzt Berater finden