• KWS_mitarbeiter_bei_der_konzeption_an_glaswand.jpg
    Kooperationen

Sie suchen einen starken Partner zur Umsetzung innovativer Ideen in der Landwirtschaft?

Zentrales Element unserer Innovationsaktivitäten sind Kooperationen mit öffentlichen Forschungseinrichtungen sowie mit privatwirtschaftlichen Unternehmen und Industriepartnern.

Dazu zählen zahlreiche öffentlich geförderte Projekte sowie Einzelkooperationen mit Partnern auf der ganzen Welt. Dabei sind wir in vielen Organisationen sowie Verbänden der Pflanzenforschung und -züchtung auf nationaler und europäischer Ebene vertreten.

Übergreifende Ziele sind die Förderung von Wissenschaft und Forschung, die stärkere Vernetzung und die internationale Etablierung eines Kompetenznetzwerkes Pflanzenforschung.

Limagrain

Unsere nordamerikanische Tochtergesellschaft AgReliant kooperiert seit 2000 mit dem französischen Agrarkonzern Limagrain. Dieser vermarktet zahlreiche konventionell und gentechnisch optimierte Maissorten mit neuen und verbesserten Merkmalen wie Herbizidtoleranz oder Resistenzen gegen verschiedene Schadinsekten.

BASF Plant Science

Gemeinsam mit BASF Plant Science arbeiten wir seit 2010 im Bereich Pflanzenbiotechnologie. Gemeinsames Ziel dieser Kooperation ist eine Steigerung der Zucker- und Energieerträge bei Zuckerrüben um 15 Prozent sowie die Entwicklung trockentoleranter Sorten, die weniger Wasser benötigen und auch Dürreperioden ohne Ertragseinbußen überstehen.

Vilmorin

Im Oktober 2011 gründeten wir mit dem französischen Unternehmen Vilmorin das Joint Venture GENECTIVE (50:50). Die gemeinsame Forschungsplattform dreht sich um gentechnisch veränderte Merkmale bei Mais. Neben verbesserter Herbizidtoleranz und erhöhter Widerstandsfähigkeit sollen zukünftig weitere standortbezogene Merkmale optimiert werden.

Ihre Ansprechpartner

Mandy Schnell
Mandy Schnell
Head of Communications
E-Mail senden
KONTAKT