VITALLO

Der Grünschnittroggen.

  • Starke Trockenmasse zum frühen Zeitpunkt
  • Spätsaatverträglich
  • Zweitfrucht vor Mais

Eigenschaften im Detail

Besondere Stärken

  • Starke Trockenmasseerträge bei frühem Schnittzeitpunkt Anfang Mai: durch spezielle Züchtung auf eine schnelle Jugendentwicklung
  • Vergleichsweise geringe Lageranfälligkeit: Gezielte Wachstumsreglermaßnahmen sind nötig, um das Ertragspotenzial abzusichern
  • Spätsaatverträglichkeit: Aussaat bis Ende Oktober und winterhart
  • Zweitfruchtnutzung: Anbaueignung für Standorte mit guter Wasserversorgung vor Mais und Sorghum bei Ernte zum Ährenschieben ca. Anfang Mai
  • KWS Saatgutstandard: QualityPlus

Sortenblatt VITALLO
Anbauhinweise VITALLO
Jetzt Berater finden

Quelle: Beschreibende Sortenliste 2017, ¹ Züchtereinstufung KWS LOCHOW, 2017

Alle Darstellungen und Aussagen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr. Die dargestellten Daten und Grafiken geben Erkenntnisse wieder, die im Rahmen von Landessortenversuchen, Wertprüfungsversuchen und Eigenversuchen gewonnen wurden. Trotz größter Sorgfalt können wir nicht garantieren, dass diese Ergebnisse unter allen Bedingungen wiederholbar sind; sie können daher nur Entscheidungshilfen für Sie darstellen.