Ergebnisse Bundessortenversuch Winterweizen 2017

bundessortenversuch_weizen_17.jpg

07.09.2017

Die Ergebnisse des Bundesortenversuches im Winterweizen sind vollständig veröffentlicht.

Der Bundessortenversuch wurde von den deutschen Weizenzüchtern gemeinsam mit den Länderdienststellen und dem Verband deutscher Landwirtschaftskammern e.V. gestartet, um die Prüfungslücke zwischen Wertprüfung und Landessortenversuche zu schließen. Auf 31 Standorten stehen im BSV 13 neue Winterweizensorten. Die Ergebnisse finden Sie hier.

KWS TALENT B hat sehr gute Ergebnisse erzielt und hat vor allem in der nordwestdeutschen Region sehr hohe Erträge erzielt. Der hochqualitative Eliteweizen KWS ETERNITY E konnte vor allem in Ostdeutschland mit Erträgen auf dem Niveau des A-Weizens JULIUS überzeugen. Der blatt- und ährengesunde Futterweizen KWS FINN C erreichte durchschnittliche Ergebnisse.