Zuckerrübensorten für 2018

Setzen Sie dabei auf Sorten mit hohem Bereinigten Zuckerertrag (BZ€), dem wichtigsten Merkmal für Ihre Sortenwahl. Für die Region Südzucker empfehlen wir Ihnen folgende Sorten:

DANICIA KWSRZ
  • langjährig die Nr. 1 im BZ€ (SV 2015-2017)
  • Spitze im Rübenertrag
  • ab mittlerem Rodetermin
ANNELAURA KWSRZ
  • der Z-Typ mit hohem BZ€
  • sehr hoher Zuckergehalt
  • für alle Rodetermine, auch für frühe Rodung
  Unsere Neuen bei Nematoden-Befall und -Verdacht:

LISANNA KWS
RZ#NT
  • langjährig Spitze im BZ€ mit + ohne Nematoden
  • sehr guter Zuckergehalt
  • für alle Rodetermine, auch für frühe Rodung
ANNAROSA KWSRZ#NT#CR
  • Nr. 1 im BZ€ mit + ohne Nematoden (SV-N+LNS 2015-2017)
EVAMARIA KWSRZ#NT
  • Nr. 1 im Zuckergehalt mit Nematoden (SV-N 2015-2017)

Diese Ergebnisse/Eigenschaften haben die beschriebenen Sorten in der Praxis und den offiziellen Versuchen des IfZ 2015-2017 erreicht. Das Erreichen der Ergebnisse und die Ausprägung der Eigenschaften hängen in der Praxis jedoch auch von unsererseits nicht beeinflussbaren Faktoren ab. Deshalb können wir keine Gewähr oder Haftung dafür übernehmen, dass diese Ergebnisse/Eigenschaften unter allen Bedingungen erreicht werden.