• KWS_zuckerruebe_in_der_hand.jpg
    Wertschöpfung

KWS – Ihr Wertschöpfungslieferant

In jeder Einheit Zuckerrüben-Saatgut steckt für Sie ein riesiges „genetisches Potenzial“ (Gpot).

Dieser theoretische Maximalertrag wird allerdings in der Praxis gemindert. Hier können verschiedene Verlustgrößen (V) wie ungünstige Witterung, Krankheiten, Schädlinge und Nährstoffversorgung eine Rolle spielen. Der tatsächliche Ertrag (Etat) ist die Differenz aus dem genetischen Potenzial der Sorten und den Verlusten durch biotische und abiotische Stressfaktoren.

Tatsächlicher Ertrag

Deutlich gestiegene Produktivität des Zuckerrübensaatgutes in Deutschland.

Genetisches Potenzial

Mit jeder neuen KWS Sortengeneration ist das Leistungsniveau erhöht worden.

Verluste minimieren

Die möglichen Verlustgrößen gilt es zu minimieren. Hierbei unterstützen wir Sie mit einem umfangreichen Angebot.

Jetzt Berater finden