360º Sortendemo: Virtueller Rundgang durchs Maisfeld

 KWS Mais Sortendemonstration

KWS Mais Sortendemonstration

05.03.2018

Vom Feld ins Web. Seit Anfang Februar können sich Landwirte virtuell durch ein Maisfeld bewegen und sich über das KWS Maisportfolio informieren. Mit einer 360° Sortendemo hat KWS sein Online-Angebot erweitert.

„Das interaktive Maisfeld ergänzt unseren Service“, sagt Dr. Christoph Bollmann von KWS. Die Sortendemo soll eine Orientierungshilfe für Landwirte sein. Unabhängig von den KWS Feldtagen und den Vegetationsperioden können sich unsere Kunden über Maissorten umfassend informieren.

Das neue Online-Tool vermittelt dabei einen Eindruck, wie die Sorten im Feld stehen. Landwirte können sie aus verschiedenen Perspektiven begutachten, Details vergrößern und die Sorten miteinander vergleichen. Von Eigenschaften wie Standfestigkeit und Korngrößen über den Wuchs und die Ertragspotenziale bis zu Nutzungsrichtungen, Anbauempfehlungen und den Ergebnissen der Sortenversuche sind alle Informationen zum Portfolio hinterlegt. Dr. Bollmann: „Mit der 360° Sortendemo wollen wir Landwirten helfen, die richtige Sorte für ihr Feld zu finden und sie dabei unterstützen, eine Entscheidung für die nächste Aussaat zu treffen.“

Die 360º Sortendemo im Web: www.kws.de/mais360

Über KWS*

KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. 4.950 Mitarbeiter in 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von 1.080 Mio. Euro und erzielten dabei ein Ergebnis von 132 Mio. Euro vor Zinsen und Steuern (EBIT). Seit mehr als 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um Erträge sowie Resistenzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mit 190 Mio. Euro und damit 17 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen: www.kws.de. Folgen Sie uns auf Twitter® unter https://twitter.com/KWS_Group.

*Alle Angaben ohne die Anteile der at equity bilanzierten Gesellschaften AGRELIANT GENETICS LLC., AGRELIANT GENETICS INC. und KENFENG – KWS SEEDS CO., LTD

Ihr Ansprechpartner

Mandy Schnell
Mandy Schnell
Public Affairs & Arts - Global Marketing & Communications
E-Mail senden
Dr. Christoph Bollmann
Dr. Christoph Bollmann
Leiter Marketing Mais
E-Mail senden
KONTAKT